Inventarisierung mit i-doit

Mit i-doit behalten Sie die Übersicht über Ihr gesamtes Inventar. Ob IT-Geräte, Büromöbel, Fahrzeuge, Kleingeräte, Fließbänder oder Werkzeuge. Durch das Hinzufügen von Standortinformationen wie Räumen, Gebäuden, Lagerhallen oder Etagen wird die Inventur Papierlos erledigt.

Inventur mit QR-Codes

Alles was Sie in i-doit erfassen wird mit einem QR-Code ausgestattet. Diesen können Sie mit einem beliebigen Etiketten-Drucker ausdrucken und an den Geräten befestigen.

Erfahren Sie in unserem Video wie Sie Ihre Inventur papierlos mit einem Smartphone durchführen können.

Inventur in 3 Schritten

Schritt 1

Erfassen Sie Ihr Inventar in i-doit und drucken Sie den automatisch generierten QR-Code aus.

Schritt 2

Scannen Sie die QR-Codes, die Sie an den Geräten befestigt haben mit Ihrem Smartphone.

Schritt 3

Inventar automatisch importieren und die gesammelten Daten in i-doit nutzen.

QR-Codes einfach ausdrucken

Für alles was Sie in i-doit dokumentieren wird automatisch ein QR-Code erzeugt. Diesen können Sie über einen Etikettendrucker Ihrer Wahl ausdrucken und an den Geräten befestigen.

  • Automatische Generierung von QR-Codes
  • Druck auf Etiketten mit zahlreichen Zusatzinformationen (z.B: Gerätename, Modell und Standort)

QR-Codes einfach scannen

Die befestigten QR-Codes können mit einem beliebigen Smartphone gescannt werden.

  • Scan der QR-Codes mit Android oder iOS Geräten
  • Einfach mit aktivierter Kamera alle QR-Codes einscannen und die Ergebnisse werden in i-doit übertragen.

Automatisch auswerten

In i-doit können Sie über Benutzerdefinierte Reports genau auswerten, welche Geräte bereits erfasst wurden und welche Geräte noch fehlen.

  • Inventurberichte
  • Übersicht aller bereits gescannter Geräte
  • Übersicht aller fehlenden Geräte

Pattrick Bluhm

Berater für Dokumentationsprojekte

Kontakt

Ich freue mich auf Ihre Kontaktanfrage per Telefon, E-Mail oder nach Terminvereinbarung.


Tel: +49 511 67417695

E-Mail: sales[at]bluhm-webservices.de

tel: +49 511 674 176 95 E-Mail Termin vereinbaren

Häufig gestellte fragen

Ich bin unzufrieden mit meiner aktuellen Lösung, wie kompliziert ist der Wechsel?

Das hängt von Ihrer derzeitigen Software ab. Häufig kann man jedoch die Daten entweder aus der Datenbank extrahieren oder als CSV / XML Export übernehmen.

Muss das Smartphone zum scannen der QR-Codes bestimmte Kriterien erfüllen?

Nein, es sollte aus Sicherheitstechnishcer Sicht über ein aktuelles Betriebssystem verfügen, mehr aber auch nicht.

Muss nach jedem Scan gewartet werden?

Nein, die Daten des QR-Codes werden erfasst und es kann sofort das nächste Geräte gescannt werden. Die Kamera aktiviert sich nach der Verarbeitung automatisch wieder. Innerhalb von 10 Sekunden konnten wir 5 Geräte scannen.